header-presse.jpg

VEDES Pressemitteilungen 2021

Montag, 16 August 2021 10:00

VEDES AG erzielt deutliche Umsatz- und Ertragssteigerungen im 1. Halbjahr 2021

VEDES AG erzielt deutliche Umsatz- und Ertragssteigerungen im 1. Halbjahr 2021

Nürnberg, 16. August 2021 – Die VEDES AG verzeichnete ein sehr erfreuliches 1. Halbjahr 2021, in dem deutliche Umsatz- und Ertragssteigerungen im Vergleich zum durch die Corona-Pandemie beeinträchtigten Vorjahreszeitraum erreicht wurden. Auf Basis vorläufiger Zahlen nahm der Umsatz um 15,0 % von 57,4 Mio. Euro auf 66,0 Mio. Euro zu. Dieser positiven Umsatzentwicklung folgend und aufgrund von Kosteneinsparungen verdoppelte sich das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 2,0 Mio. Euro auf 4,0 Mio. Euro. Das Halbjahresergebnis verbesserte sich von -3,6 Mio. Euro auf 1,0 Mio. Euro, nachdem dieses im Vorjahr noch durch eine bilanzielle, nicht liquiditätswirksame Firmenwert-Abschreibung im Großhandel belastet war. Die VEDES verfügte zum 30. Juni 2021 über freie liquide Mittel in Höhe von 13,5 Mio. Euro.

Dr. Thomas Märtz, Vorstandsvorsitzender der VEDES AG, erklärt: „Mit der operativen Entwicklung können wir sehr zufrieden sein. Die Rückkehr auf den Wachstumskurs wollen wir neben einer eigenkapitalstärkenden Beteiligung der BayBG insgesamt mit besseren Bilanzkennzahlen unterlegen. Deshalb planen wir, im Falle der positiven Beschlussfassung der 2. Gläubigerversammlung einen Teil unserer hohen Liquidität zu nutzen, um das Volumen unserer Anleihe durch vorzeitige Teilkündigung oder Rückerwerb zu halbieren. Alle Investoren, die uns weiterhin auf unserem Wachstumskurs begleiten wollen, bitten wir, der Verlängerung der Anleihe bis zum Jahr 2026 zu einem Zinssatz von 3,5 % p.a. zuzustimmen. Ganz bewusst haben wir hier den Weg gewählt, im Dialog und über eine Abstimmung mit unseren Anleihegläubigern gemeinsam die Finanzierungsstruktur der VEDES zukunftsstark aufzustellen, den Kapitalmarktzugang wirksam zu erhalten sowie weiterhin eine attraktive und börsennotierte Investitionsmöglichkeit zu bieten.“

Der Halbjahresbericht 2021 wird voraussichtlich Mitte September 2021 auf der Unternehmenswebsite www.vedes-gruppe.de im Bereich „Investor Relations“ in der Rubrik „Veröffentlichungen“ zum Download zur Verfügung stehen.

 

Kontakt:

Frank Ostermair, Linh Chung

Better Orange IR & HV AG

Tel.: 089/8896906-25

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

©2021 VEDES AG. Alle Rechte vorbehalten.

Search